Sobald wir über die Absage oder Verlegung einer Veranstaltung durch den Veranstalter informiert werden, beginnt ein mehrstufiger Rückabwicklungsprozess. 

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass die Klärung der Rückabwicklungsmodalitäten mit dem Veranstalter einige Wochen dauern kann. Im Falle einer Absage und Rückabwicklung durch Reservix müssen außerdem die zu erstattenden Geldbeträge des jeweiligen Veranstalters an uns übermittelt werden. Erst dann kann eine Auszahlung an Sie vorgenommen werden. 

 

Wir informieren Sie ausführlich über den genauen Ablauf der Rückabwicklung per E-Mail, sobald alle Details geklärt sind.